Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent/innen oder durch Zahlung einer Gebühr

Kein Thema?! Informationsfreiheit und Nachrichtenvernachlässigung

Hektor Haarkötter

Volltext:

PDF

Abstract

Die Meinungs- und Pressefreiheit auf der einen Seite und die Informationsfreiheit auf der anderen Seite können miteinander in Konflikt geraten. Dem Recht, journalistische Geschichten zu erzählen oder eben auch nicht zu erzählen, steht das Recht der Bürger gegenüber, alle gesellschaftlich relevanten Informationen zu erhal- ten. Gründe für Nachrichtenvernachlässigung können mithilfe einer subtraktiven Nachrichtenwerttheorie angegeben werden. Zu diskutieren sind außerdem Agenda Cutting, journalistisches Mainstreaming und fehlende Diversity in Medienberufen. Gemildert werden kann der medienethische Normenkonflikt durch eine an klassischen Vorbildern orientierte Nachrichtenaufklärung. 


English:

 

Hektor Haarkötter: No Issue?! Freedom of Information and News Coverage Negligence

Freedom of opinion and the press on the one hand and freedom of information on the other can sometimes lead to conflicts. The right to narrate journalistic stories or to simply not narrate them, stand opposite the right of citizens to obtain all socially relevant information. The reasons for the neglect of news coverage can be specified with the help of a subtractive news value theory. Moreover, agenda cutting, journalistic mainstreaming and the lack of diversity in media professions also require discussion. The media-ethical conflict of standards can be mitigated through news and media education, oriented towards classic models. 

 

Schlagworte


Information; Meinungsfreiheit; Pressefreiheit; Journalismus; Nachrichten; Medien; Medienethik

Refbacks

  • Im Moment gibt es keine Refbacks